Friedberg: 55-Jähriger stirbt nach Sturz mit E-Bike

In Friedberg ist ein 55-Jähriger bei einem Fahrradunfall gestorben. Zeugen hatten den Mann gegen kurz nach Mitternacht neben seinem E-Bike auf dem Radweg kurz vor Derching gefunden. Er war schwer verletzt und bewusstlos. Die alarmierten Rettungskräfte und der Notarzt begannen sofort den Mann wiederzubeleben. Er starb wegen seiner schweren Kopfverletzungen noch an der Unfallstelle. Der genaue Unfallhergang ist unklar. Die Stelle wurde zwei Stunden lang gesperrt und für die Ermittlungen ausgeleuchtet. Die Polizei vermutet, dass der Mann von alleine gestürzt ist. Und in Biberbach ist gestern Abend eine 78-Jährige bei einem Sturz vom Rad schwer verletzt worden. Die Frau musste Notoperiert werden und  schwebt in Lebensgefahr. (dc)

800 800
https://www.rt1.de/friedberg-55-jaehriger-stirbt-nach-sturz-mit-e-bike-107815/
2019-08-10T10:19:47+01:00
HITRADIO RT1 Augsburg