Friedberg: Afghane wegen Kindesmissbrauchs verurteilt

Das Augsburger Amtsgericht hat den 47-jährigen Afghanen jetzt wegen sexuellen Missbrauchs von Kindern und Körperverletzung verurteilt. Der Mann hatte Ende vergangenen Jahres in einer Friedberger Gemeinschaftsunterkunft für Flüchtlinge mehrere Jungen angefasst. Das Gericht verurteilte den 47-Jährigen in insgesamt vier Fällen, in denen er Jungen zwischen fünf und sechs Jahren angegangen hatte. Die Vorfälle ereigneten sich über mehrere Monate hinweg. Der Mann bekam ein Jahr und drei Monate auf Bewährung. (jeh)

800 800
https://www.rt1.de/friedberg-afghane-wegen-kindesmissbrauchs-verurteilt-35306/
2017-08-28T14:31:49+02:00
HITRADIO RT1 Augsburg