Friedberg verschärft Sicherheitsvorkehrungen für das Altstadtfest

Wie auch bei anderen Veranstaltungen sollen Zufahrtsstraßen wie etwa die Bahnhofs- oder die Ludwigstraße mit Anti-Terror-Pollern gesichert werden. Sie sollen verhindern, das Fahrzeuge in die Festzone gesteuert werden. Die Poller könnte man dann auch für andere Veranstaltungen nutzen. Außerdem plant die Stadt Verbesserungen bei den Toiletten, den Parkplätzen und im Bereich des öffentlichen Nahverkehrs. Die Friedberger Zeit findet in diesem Jahr vom 12. bis zum 21. Juli statt. (eh/dc)

800 800
https://www.rt1.de/friedberg-verschaerft-sicherheitsvorkehrungen-fuer-das-altstadtfest-92621/
2019-02-20T14:06:46+01:00
HITRADIO RT1 Augsburg