Friedberg will sich besser vermarkten

In Friedberg soll sich künftig eine eigene GmbH um das Stadtmarketing kümmern. Zu den Aufgaben gehört unter anderem die Medienpräsenz der Stadt zu stärken und sie als positiven Standort für Einzelhandelsunternehmen zu vermarkten. Die GmbH soll mit insgesamt zweieinhalb Stellen ausgestattet werden. Die Kosten dafür liegen zwischen 150.000 und 180.000 Euro. Daran sollen sich laut AZ dann auch der Einzelhandel, die Wirte und die Dienstleister in der Stadt finanziell beteiligen, da sie letztendlich davon profitieren. Die Politik will das Thema Stadtmarketing schon seit Längerem auf den Weg bringen. (ah)

800 800
https://www.rt1.de/friedberg-will-sich-besser-vermarkten-3851/
2016-10-22T14:49:07+02:00
HITRADIO RT1 Augsburg