Friedberger Altenpfleger bestiehlt Seniorin

Eine Bewohnerin eines Seniorenheims ist mehrfach von ihrem eigenen Pfleger beklaut worden. Jetzt konnte der 29-Jährige festgenommen werden. Bereits Anfang Oktober soll der junge Mann an einem Bankautomaten Geld vom Konto der Rentnerin abgehoben haben. Nach einem zweiten Vorfall im Dezember wurde der Sohn der Frau stutzig und informierte die Polizei. Die konnte den Pfleger jetzt mit Hilfe von Überwachungsvideos überführen. Darin soll zu sehen sein, wie der Pfleger vermummt mit der Karte der Frau Geld abhebt. Ersten Ermittlungen zufolge hat er der Rentnerin insgesamt 500 Euro geklaut. Der 29-Jährige wurde fristlos gekündigt. (ff/az)

800 800
https://www.rt1.de/friedberger-altenpfleger-bestiehlt-seniorin-53132/
2018-01-18T19:30:48+01:00
HITRADIO RT1 Augsburg