Friedberger Bürgerinitiative will Bäume schützen

Baumfällungen sorgen immer wieder für heftige Kritik in Augsburg Stadt und Land. Zuletzt in Friedberg, als vier Bäume am Friedberger See gefällt wurden. Jetzt haben Friedberger eine Bürgerinitiative gegründet. Die Mitglieder wünschen sich, dass die Stadt die Baumpflege fördert. Außerdem fordern sie mehr Mitsprache, wenn wieder Bäume in und um Friedberg gefällt werden sollen. Auch in Augsburg gab es letztes Jahr heftige Proteste, als in der Bürgermeister-Aurnhammer-Straße in Göggingen drei Bäume gefällt wurden. (sh/ah)

800 800
https://www.rt1.de/friedberger-buergerinitiative-will-baeume-schuetzen-33815/
2017-08-28T14:31:56+02:00
HITRADIO RT1 Augsburg