Friedberger Volksfest auch in kleinerer Variante abgesagt

Wegen Corona ist das Friedberger Volksfest abgesagt worden – jetzt ist auch eine abgespeckte Variante mit vereinzelten Buden und Fahrgeschäften wie in Augsburg vom Tisch. Laut Verkehrsverein sind die Auflagen auch für kleine Veranstaltungen derart hoch, dass sich der Aufwand nicht lohnen würde. Auch im kommenden Jahr gebe es keine Garantie, dass Volksfeste stattfinden könnten. Zusätzlich gibt’s derzeit Probleme, weil der Festwirt aus gesundheitlichen Gründen aufhört. Es laufen derzeit aber Verhandlungen mit erfahrenen Festzeltbetreibern aus der Region. (cg/erl)

800 800
https://www.rt1.de/friedberger-volksfest-auch-in-kleinerer-variante-abgesagt-137805/
2020-07-13T06:07:53+02:00
HITRADIO RT1