Friedberger Zeit startet mit zehntausenden Besuchern

Beim Altstadtfest Friedberger Zeit sind schon am ersten Wochenende fast 50.000 Besucher nach Friedberg gekommen. Für sie gab’s Musik, Theater und zum Beispiel Bogenschießen, dazu viele Besucher und Gruppen in historischen Gewändern aus dem 18. Jahrhundert. Stadt und Standbetreiber haben insgesamt eine positive Bilanz gezogen, auch laut Polizei und Rotem Kreuz blieb die Veranstaltung friedlich. Die Betreiber rechnen damit, dass die 50.000-er Marke heute im Lauf des Tages geknackt wird. Insgesamt werden bis nächsten Sonntag rund 150.000 Besucher aus der ganzen Region erwartet. (erl)

800 800
https://www.rt1.de/friedberger-zeit-startet-mit-zehntausenden-besuchern-105454/
2019-07-15T06:05:03+02:00
HITRADIO RT1 Augsburg