Für Feuerwehreinsätze: ein Parkplatz weniger in Neuburger Altstadt

In Neuburg gibt es einen Parkplatz weniger. In der Oberen Altstadt herrscht Parkplatz*mangel*. Dass zwischen der Josefstraße und der Karmelitergasse ein Parkplatz gestrichen wurde, hat für wütende Internet-Beiträge gesorgt. Grund für die Abschaffung ist aber die Feuerwehr: Wenn die dort einen Einsatz hat, darf dort kein Auto stehen. Im Notfall käme das breite Feuerwehrfahrzeug nicht mehr in die enge Gasse. Das ist zum Glück nicht bei einem Einsatz klar geworden, sondern bei einer Routinefahrt. Statt einem Autoparkplatz dürfen dort jetzt nur noch Motorräder stehen. (erl)

800 800
https://www.rt1.de/fuer-feuerwehreinsaetze-ein-parkplatz-weniger-in-neuburger-altstadt-65074/
2018-05-18T06:47:06+02:00
HITRADIO RT1 Augsburg