Für welche Projekte soll Augsburg Geld ausgeben?

Ab heute beraten die Politiker darüber, für was die Stadt in diesem und im nächsten Jahr Geld ausgeben wird. Voraussichtlich müssen 50 Millionen Euro an neuen Schulden aufgenommen werden. 1600 Seiten Papier umfasst der aktuelle Haushalt der Stadt Augsburg. Einige Beispiele: In den Straßenunterhalt will die Stadt mehr investieren, die Theatersanierung kostet Geld, ebenso die Bewerbung zum Unesco-Weltkulturerbe. Hochzoll soll ein Bürgerbüro bekommen, der Perlachturm wird saniert und die Arbeiten an der Wertach- und der MAN-Brücke gehen weiter. Der Haushalt hat erstmals ein Volumen von über einer Milliarde Euro.

800 800
https://www.rt1.de/fuer-welche-projekte-soll-augsburg-geld-ausgeben-16144/
2017-02-01T12:46:56+01:00
HITRADIO RT1 Augsburg