Fujitsu-Angestellte wollen heute mit Aktion um ihre Jobs kämpfen

Beschäftigte von Fujitsu wollen am heutigen Mittwoch am Augsburger Standort wieder für ihre Jobs kämpfen. Für den frühen Nachmittag hat die Gewerkschaft IG Metall eine Aktion an der Pforte angekündigt. Was genau geplant ist, ist nicht bekannt. Im kommenden Jahr soll das Augsburger Werk geschlossen werden, rund 1500 Menschen sind betroffen. In Kürze soll klar sein, wie es mit den Angestellten weitergeht – dann soll der Sozialplan stehen. Zuletzt hatte es Spekulationen gegeben, ob ein Teil der Mitarbeiter nicht doch bleiben könnte. Nach der Werksschließung von Ledvance hatte zuletzt Kuka angekündigt, dass in Augsburg Arbeitsplätze wegfallen sollen. (az/erl)

800 800
https://www.rt1.de/fujitsu-angestellte-wollen-heute-mit-aktion-um-ihre-jobs-kaempfen-94522/
2019-03-13T06:03:15+02:00
HITRADIO RT1 Augsburg