Funkschlüssel-Signale geblockt: Autoknacker muss ins Gefängnis

Das Augsburger Amtsgericht hat einen Mann zu einer Gefängnisstrafe verurteilt, der in der Region mehrfach Autos ausgeräumt hat. Der 41-Jährige hatte vergangenes Jahr unter anderem in der City-Galerie und am Bauernmarkt in Dasing Autos aufgeknackt, indem er einen Störsender einsetzte – der blockte bei Funkschlüsseln das Signal, sodass die Autos statt sich abzuschließen geöffnet blieben. Der Mann machte dabei nicht viel Beute, die Polizei konnte einen geklauten Laptop sicherstellen. Der 41-Jährige hatte in seiner ungarischen Heimat schon mehrere Vorstrafen wegen Diebstahls, deshalb muss er jetzt eineinhalb Jahre ins Gefängnis. (erl)

800 800
https://www.rt1.de/funkschluessel-signale-geblockt-autoknacker-muss-ins-gefaengnis-99366/
2019-05-06T06:09:22+02:00
HITRADIO RT1 Augsburg