Fußgänger bei Wolnzach getötet

In Wolnzach ist ein Fußgänger von einem LKW angefahren und getötet worden. Der 38-Jährige war entlang der Straße von Rohrbach nach Wolnzach unterwegs. Aus vollkommen ungeklärten Gründen fuhr in ein Lastwagen aus dem Kreis Kehlheim an. Ein eingeflogener Notarzt versuchte noch den 38-Jährigen zu reanimieren, er wurde wenig später für tot erklärt. Vor Ort war ein Kriseninterventionsdienst im Einsatz. Die Straße wurde für über drei Stunden komplett gesperrt. Die Ermittlungen dauern an. Erst vorgestern (25.07.) war ein 27-Jähriger Motorradfahrer bei Burgheim tödlich verunglückt. Am Dienstag  (23.05.) hatte ein Rentner auf der Straße zwischen Schrobenhausen und Langenmosen sein Leben verloren. (ff)

800 800
https://www.rt1.de/fussgaenger-bei-wolnzach-getoetet-72580/
2018-07-27T06:53:55+02:00
HITRADIO RT1 Augsburg