Gas-Geruch in Neuburg: Einbrecher öffenen Gasflasche

In Neuburg ist am Montag die Feuerwehr ausgerückt, weil Einbrecher am Vormittag in ein Haus in der Königsberger Straße eingebrochen waren und in der dortigen Gartenlaubeeine Gasflasche geöffnet hatten. Hausbewohner hatten die Flasche schon wieder zugedreht, auch laut Messgeräten war die Gas-Konzentration nicht erhöht, es roch aber noch nach Gas. Das wird ja sicherheitshalber mit Geruchsstoffen versetzt, damit es nicht zu einem unbemerkten Austritt kommen kann. Der unbekannte Einbrecher war über ein gekipptes Kellerfenster ins Haus gekommen und hat mehrere hundert Euro Bargeld geklaut. Die Polizei sucht jetzt Zeugen. (erl)

800 800
https://www.rt1.de/gas-geruch-in-neuburg-zum-glueck-kein-leck-in-der-leitung-106846/
2019-07-30T09:09:31+02:00
HITRADIO RT1 Augsburg