Gastro-Demo in Augsburg: Trotz Corona-Lockerungen weiter Krisenstimmung

Bundesweit haben am heutigen Freitagmittag Gastronomen in Innenstädten leere Stühle aufgestellt – auch in Augsburg. Sie wollen darauf aufmerksam machen, dass die Branche trotz der geplanten Lockerungen weiter in großen Schwierigkeiten ist. Sebastian Priller von der Riegele-Brauerei:

Gerade kleinere Bars oder Kneipen treffen außerdem die Hygiene-Bestimmungen hart. Denn bei eineinhalb Metern Mindestabstand überlegen sie sich, gar nicht erst zu öffnen – weil sich der Betrieb mit so wenigen Gästen dann gar nicht lohnen würde. – Montag in einer Woche(18.5.) öffnen Biergärten oder Eiscafés, eine Woche später dann Restaurants. Die Gastronomen hoffen, dass trotz der Beschränkungen viele Gäste kommen. (eh/erl)

800 800
https://www.rt1.de/gastro-demo-in-augsburg-trotz-corona-lockerungen-weiter-krisenstimmung-132504/
2020-05-08T15:05:39+02:00
HITRADIO RT1