Geburtshilfe Aichach schließt kurzzeitig

Am Donnerstagabend schließt die Geburtshilfe im Aichacher Krankenhaus. Um 22 Uhr ist dort erst einmal Schluss. Werdende Mütter müssen dann vorerst zum Beispiel nach Augsburg oder Friedberg ins Krankenhaus. Grund der Schließung ist der anstehende Umzug in den Neubau. Der aber verzögtert sich, denn im dem Neubau müssen erst noch ein paar Restarbeiten abgeschlossen werden. Die Pläne für den Umzug standen schon länger fest, die Dienstpläne sind darauf ausgerichtet und die Klinikleitung sagt, alles umzuwerfen, habe keinen Sinn. (lt/dc)

800 800
https://www.rt1.de/geburtshilfe-aichach-schliesst-kurzzeitig-81317/
2018-10-23T07:17:09+02:00
HITRADIO RT1 Augsburg