Geburtstag in Wulfertshausen endet im Chaos

Die Polizei hat am Montagmorgen vier Streifen benötigt, um eine ausgeartete Geburtstagsparty in den Griff zu bekommen. Gegen 2 Uhr nachts rückten die Polizisten zu dem Tennisheim aus, weil sich Nachbarn über den Lärm beschwert hatten. Rund 30 Jugendliche feierten dort den 18. Geburtstag einer Friedbergerin. Einige von ihnen gingen schreiend auf die Polizisten los. Die setzten sich mit Pfefferspray zur Wehr, teilt die Polizei mit. Sechs Partygäste und die Gastgeberin werden jetzt angezeigt. Die betroffenen Jugendlichen widersprechen gegenüber RT1 jedoch der Schilderung der Polizei. Der Bericht der Polizei entspräche nicht komplett der Wahrheit. Detailliert wollen sie sich aber erst nach Rücksprache mit ihren Anwälten äußern. (mac)

800 800
https://www.rt1.de/geburtstag-in-wulfertshausen-endet-im-chaos-34952/
2017-08-08T13:03:20+02:00
HITRADIO RT1 Augsburg