Geburtstagsfeier endet blutig

In Oberhausen ist es in der Nacht auf Freitag zu einer blutigen Auseinandersetzung gekommen. Eine Gruppe von sechs bis sieben Personen feierte in einer Kneipe Geburtstag, bis ein Streit zwischen Ihnen und einem weiteren Gast eskalierte. Durch Schläge und Tritte erlitt der Mann eine Platzwunde am Kopf und zwei ca. 20 Zentimeter lange Schnittverletzungen am Rücken. Zwei weitere Gäste, die dem 31-jährigen helfen wollten, wurden ebenfalls verletzt. Die Gruppe flüchtete in Richtung Innenstadt. Bei der anschließenden Fahndung konnte ein 18-jähriger betrunkener Somalier festgenommen werden. Die Ermittlungen dauern an. (mf/jeh/sh)

800 800
https://www.rt1.de/geburtstagsfeier-endet-blutig-23212/
2017-04-08T07:08:44+02:00
HITRADIO RT1 Augsburg