Gefährliche Eisplatten krachen bei Gersthofen auf Auto

Es ist kalt, es friert und auf vielen LKW sammeln sich deshalb wieder Eisplatten. Die können lebensgefährlich sein. Ein 38 Jahre alter Mann auf der B2 bei Gersthofen hatte am Donnerstag richtiges Glück, denn ihm fielen gleich mehrere solcher Eisplatten gegen die Windschutzscheibe. Er war von Meitingen in Richung Augsburg unterwegs, als sich die Brocken vom Dach des LKW lösten. Dem Autofahrer ist nichts passiert, der Schaden liegt bei rund 1500 Euro. Der LKW-Fahrer machte sich aus dem Staub. Lastwagenfahrer sind eigentlich dazu verpflichtet, die Dächer vor Fahrtbeginn vom Eis zu befreien. (jeh/ah)

800 800
https://www.rt1.de/gefaehrliche-eisplatten-krachen-bei-gersthofen-auf-auto-48881/
2017-12-02T07:23:10+01:00
HITRADIO RT1 Augsburg