Gelbe Tonne oder gelber Sack? Kreis Augsburg befragt hunderte Haushalte

Der Landkreis Augsburg will mit einer großen Umfrage herausfinden, wie im Kreis die Wertstoffe entsorgt werden sollen – im gelben Sack oder in einer Gelben Tonne. Dafür werden in den nächsten zwei Wochen insgesamt 800 zufällig ausgesuchte Haushalte angerufen. In der etwa zehnminütigen Umfrage geht’s auch darum, wie zufrieden ihr generell mit der Müllentsorgung seid. Der Kreis hat ja zuletzt die Müll-Regeln verschärft – ab nächsten Monat wird der Biomüll nicht mehr abgeholt, wenn Fremdstoffe drin sind. Nach einer ähnlichen Bürgerbefragung hat der Landkreis Aichach-Friedberg zum Beispiel die Gelbe Tonne eingeführt, die gibt es dort seit Anfang letzten Jahres.

Wer übrigens von sich aus mitmachen will, kann sich auch selbst melden. Die Umfrage führt das Marktforschungsinstitut LQM durch, Telefon 06131 97212 23. (erl)

800 800
https://www.rt1.de/gelbe-tonne-oder-gelber-sack-kreis-augsburg-befragt-hunderte-haushalte-183521/
2020-08-25T10:24:43+02:00
HITRADIO RT1