Geldautomat gesprengt: Commerzbank-Filiale in Haunstetten öffnet wieder

Anfang November haben Unbekannte einen Geldautomaten in Haunstetten gesprengt – es war die erste von insgesamt zwei Geldautomaten-Sprengungen innerhalb weniger Tage in Augsburg. Am heutigen Donnerstag öffnet die Haunstetter Filiale wieder. Sie ist aufwendig renoviert worden. Bei der Sprengung war ein Schaden von rund 75 000 Euro enstanden. Die unbekannten Täter hatten damals mehrere zehntausend Euro erbeutet, von ihnen fehlt bislang jede Spur. Die Commerzbank hatte nach den Sprengungen die Sicherheitsvorkehrungen erhöht, und auch die Polizei hatte die Präsenz vor den Filialen verstärkt. (eh/erl)

800 800
https://www.rt1.de/geldautomat-gesprengt-commerzbank-filiale-in-haunstetten-oeffnet-wieder-121401/
2020-01-02T05:58:26+02:00
HITRADIO RT1