Gersthofen investiert Millionen Euro in die Bäder

Die Stadt Gersthofen saniert für fast 12 Millionen Euro ihr Freibad Gerfriedswelle und das Hallenbad. Das hat der Stadtrat jetzt entschieden. Vor allem im Hallenbad wird sich einiges ändern, so Bürgermeister Michael Wörle:

Ein Neubau der beiden Bäder, der ebenfalls im Gespräch war, ist damit vom Tisch. (mac/dc)

800 800
https://www.rt1.de/gersthofen-investiert-millionene-euro-in-die-baeder-34102/
2017-08-28T14:31:54+02:00
HITRADIO RT1 Augsburg