Gersthofer Feuerwerks-Firma kämpft in der Corona-Krise ums Überleben

Die Corona-Krise hat viele Unternehmer und Gastronomen in Schwierigkeiten gebracht. Auch die Feuerwerksfabrik Sauer aus Gesthofen hofft darauf, dass schnell wieder Normalität einkehrt. Firmenchef Peter Sauer sagte, in den vergangenen Jahren hätten er uns seine Mitarbeiter Feuerwerke für 120 Volksfeste, Hochzeiten und Firmenfeiern vorbereitet. Heuer seien es gerade mal acht gewesen. Dass er seinen Betrieb nicht schon schließen musste, habe er staatlichen Hilfen und der Kurzarbeit zu verdanken. Seine Familie stellt seit mehr als 150 Jahren Feuerwerk in Handarbeit her. Momentan hält sich der Betrieb unter anderem mit der Herstellung von Signalfackeln über Wasser. Die werden zum Beispiel von der Polizei genutzt. (lt/cg)

800 800
https://www.rt1.de/gersthofer-feuerwerks-firma-kaempft-in-der-corona-krise-ums-ueberleben-205812/
2020-12-31T06:27:06+01:00
HITRADIO RT1