Gersthofer Trinkwasser wird wohl bis nächstes Jahr gechlort

Das Trinkwasser in Gersthofen wird voraussichtlich noch mindestens bis nächstes Jahr gechlort. Das hat der Werkausschuss der Stadt jetzt in Aussicht gestellt. Damit die Chlorung beendet werden kann, muss die Stadt rund dreieinhalb Millionen Euro in Sanierungsmaßnahmen stecken. Das wird sich auch auf den Wasserpreis auswirken. Vor knapp einem Jahr sind im Gersthofer Trinkwasser gefährliche Keime entdeckt worden. Seit Oktober wird das Trinkwasser inzwischen gechlort. (cg)

800 800
https://www.rt1.de/gersthofer-trinkwasser-wird-wohl-bis-naechstes-jahr-gechlort-137765/
2020-07-11T10:08:24+02:00
HITRADIO RT1