Getränkehersteller in der Region schieben wegen Hitze Zusatzschichten

Die Hitzewelle sorgt derzeit dafür, dass die Getränkehersteller in der Region mehr Mineralwasser verkaufen. Riegele verkauft im Vergleich zur Vorwoche 25 Prozent mehr. Um die zusätzliche Arbeit zu stemmen, gibt es bei der Augsburger Brauerei jetzt eine Zusatzschicht. Probleme bereitet dagegen, dass die Kunden ihr Leergut nicht schnell genug zurückgeben und deshalb Flaschen knapp werden. Ähnlich geht es auch den Mitarbeitern der Brauerei Ustersbach. Dort wird ebenfalls mehr Mineralwasser als sonst abgefüllt. Auch die Fahrer müssen Zusatzschichten schieben. (dc)

800 800
https://www.rt1.de/getraenkehersteller-in-der-region-schieben-wegen-hitze-zusatzschichten-73446/
2018-08-03T07:00:47+02:00
HITRADIO RT1 Augsburg