Gewaltsamer Tod einer 80-Jährigen in Ingolstadt: Mord-Prozess startet im August

Im November ist eine 80-jährige Renterin tot im Keller ihres Hauses im Ingolstädter Stadtteil Haunwöhr gefunden worden – ab dem 11. August wird einem Maurer aus dem Landkreis Eichstätt vor dem Landgericht Ingolstadt der Prozess gemacht. Der 27-Jährige wird wegen Mordes angeklagt. Er wurde nicht mal 48 Stunden, nachdem die Leiche entdeckt wurde, festgenommen. Seitdem sitzt er in Untersuchungshaft. Der Mann soll der alten Dame so lange mit einem stumpfen Gegenstand gegen Oberkörper und Hals geschlagen haben, bis sie starb. Für die Verhandlung sind erst mal neun Tage angesetzt. Das Urteil soll Mitte September fallen. (cg)

800 800
https://www.rt1.de/gewaltsamer-tod-einer-rentnerin-in-ingolstadt-mord-prozess-startet-im-september-138150/
2020-07-15T10:55:02+02:00
HITRADIO RT1