Gibt es in Friedberg künftig Bordelle?

Die Stadt Friedberg muss sich bald mit dem Thema Prostitution beschäftigen. Friedberg hat bald die 30-tausend Einwohner-Marke geknackt. Das bedeutet, dass dann legale Prostitution möglich wäre. Die Grünen haben einen Antrag eingereicht, der Friedberg zu einer Sperrzone für Prostitution machen soll. Dem Vernehmen nach wollen auch die CSU und die SPD den Antrag unterstützen. Die endgültige Entscheidung liegt aber nicht bei Friedberg, sondern bei der Regierung von Schwaben. Erst zuletzt hatte Landsberg einen entsprechenden Antrag eingereicht, weil auch hier bald mehr als 30-tausend Leute leben werden. (ff/ah)

800 800
https://www.rt1.de/gibt-es-in-friedberg-kuenftig-bordelle-69917/
2018-07-03T15:41:14+02:00
HITRADIO RT1 Augsburg