Glätteunfälle sorgen für Straßensperrung bei Altenmünster

In der Region hat es gestern gleich mehrere Glätteunfälle gegeben. Im Bereich Altenmünster wurde sogar kurzzeitig eine Verbindungsstraße gesperrt, nachdem mehrere Autos wegen Glatteis in den Graben gerutscht waren. Erst nachdem die Räumfahrzeuge Salz gestreut hatten, wurde die Straße wieder freigegeben. Auch in anderen Städten und Gemeinden im Landkreis Augsburg kamen Autofahrer von der Straße ab. Deshalb solltet ihr auch heute vor allem auf freien Strecken und an Waldrändern besonders vorsichtig fahren. (dc)

800 800
https://www.rt1.de/glaetteunfaelle-sorgen-fuer-strassensperrung-bei-altenmuenster-119782/
2019-12-11T06:01:41+02:00
HITRADIO RT1