Gleich drei Einbrüche in Friedberg: Kaum Beute, hoher Schaden

Tatort Nummer eins: Das Vereinsheim des BC Rinnenthal in der Griesbachstraße. Dort hat ein Unbekannter in der Nacht auf Montag ein Fenster aufgehebelt und die Vereinsgaststätte und die Geschäftsstelle durchsucht. Er entkam mit einem geringen Geldbetrag, richtete aber einen Schaden von 5.000 Euro an. In der Nacht auf Mittwoch hinterließ ein Einbrecher in einem Elektro-Betrieb im „Business-Park“ 1.000 Euro Schaden – er floh ohne Beute. In der gleichen Nacht drang ein Täter zum wiederholten Mal in einem Bürocontainer im Derchinger Gewerbegebiet ein: Auch hier: Keine Beute, aber 3.000 Euro Schaden. (az)

800 800
https://www.rt1.de/gleich-drei-einbrueche-in-friedberg-kaum-beute-hoher-schaden-78219/
2018-09-20T16:53:29+02:00
HITRADIO RT1 Augsburg