Gleich zwei mal hintereinander: Vandalismus an Schrobenhausener Friseursalon

In der Schrobenhausener Innenstadt ist jetzt zwei mal hintereinander ein Friseurladen beschädigt worden. Unbekannte Täter haben am gesamten Eingangsbereich eine schwarze zählflüssige Substanz angebracht und die Wand und die Eingangstür verschmiert. Vor ungefähr vier Wochen wurde bei dem selben Geschäft eine Fensterscheibe mit einem Pflasterstein eingeworfen. Der Sachschaden beläuft sich insgesamt auf ungefähr 1000 Euro. Laut Polizei liegt der Verdacht nahe, dass zwischen den Taten ein Zusammenhang besteht. Jetzt werden Zeugen gesucht. (cg)

800 800
https://www.rt1.de/gleich-zwei-mal-hintereinander-vandalismus-an-schrobenhausener-friseursalon-118470/
2019-12-06T10:44:59+02:00
HITRADIO RT1