Gleisbauarbeiten sorgen am Neuburger Bahnhof für Behinderungen

Pendler und Anwohner müssen am Bahnhof in Neuburg zur Zeit mit Behinderungen rechnen. Die Gleise 1 und 2 werden auf einer Strecke von etwa 900 Metern komplett erneuert – sie stammen nämlich noch aus den 80er-Jahren. Während der Bauarbeiten können einzelne Züge ausfallen, außerdem kann es zu Verspätungen kommen. Gearbeitet wird rund um die Uhr. Lärmintensive Arbeiten werden aber laut Bahn vor allem tagsüber durchgeführt. Die Bauarbeiten sollen voraussichtlich in zwei Wochen abgeschlossen sein. (cg)

800 800
https://www.rt1.de/gleisbauarbeiten-sorgen-am-neuburger-bahnhof-fuer-behinderungen-66525/
2018-06-07T05:41:56+02:00
HITRADIO RT1 Augsburg