Glückliches Ende einer Vermisstensuche in Buchloe

Glückliches Ende einer Vermisstensuche in Buchloe. Eine 72-jährige Frau war gestern Abend nicht mehr wie erwartet nach Hause gekommen. Weil zu befürchten war, dass sind orientierunglsos herumirrt, wurde eine große Suchaktion in Buchloe und den umliegenden Gemeinden gestartet – mit Hubschrauber und Spürhunden. Zunächst erfolglos – Erst nach einem Hinweis eines Lokführers der Strecke Buchloe-Kaufering konnte die Frau gefunden werden. Leicht unterkühlt, ansonsten aber wohlauf.

800 800
https://www.rt1.de/glueckliches-ende-einer-vermisstensuche-in-buchloe-189908/
2020-10-05T06:54:54+02:00
HITRADIO RT1