Göggingen: Abgebranntes Caritas-Gebäude vollständig abgerissen

In Göggingen kommen die Abrissarbeiten beim abgebrannten Caritas-Gebäude voran. Von dem betroffenen Teil des Hauses ist nichts mehr zu sehen. Einzig die Bodenplatte ist höchstwahrscheinlich soweit in Ordnung, dass sie bleiben kann. Im Hintergrund laufen unterdessen die Planungen für den Wiederaufbau: Der Architekt arbeitet bereits die Pläne aus, im Herbst sollen die Aufträge vergeben werden, so dass die Arbeiten im Frühjahr starten können. Das Gebäude war Anfang Juli niedergebrannt. Die Polizei geht von Brandstiftung aus und ermittelt weiter. Zwischenzeitlich gab es einen Verdächtigen, der wurde aber wieder freigelassen.(mac/dc)

800 800
https://www.rt1.de/goeggingen-planungen-fuer-wiederaufbau-des-abgebrannten-caritas-gebaeudes-laufen-bereits-75868/
2018-08-29T06:27:08+02:00
HITRADIO RT1 Augsburg