Google-Kamera-Auto in Aichach unterwegs

Das Fahrzeug fährt sämtliche Straßen der Stadt ab, um mit einer auf dem Dach installierten 360-Grad-Kamera Aufnahmen zu machen. Die Bilder werden im Anschluss aber nicht wie sonst üblich zusammensetzt und veröffentlicht. Google sammelt nach eigenen Angaben derzeit nur Daten wie etwa Straßennamen, Hausnummern oder Straßenverläufe. Anschließend werten Computer die Daten aus. Damit soll der Onlinekartendienst Google Maps verbessert und aktualisiert werden. Noch bis Ende November sind die Google-Kamerautos in der Region unterwegs. (dc)

800 800
https://www.rt1.de/google-kamera-autos-in-aichach-unterwegs-78788/
2018-09-27T07:03:22+02:00
HITRADIO RT1 Augsburg