Griesbeckerzell: Gemeinde bekommt mit mehreren Jahren Verspätung Handyempfang

In Augsburg Stadt und Land gibt es immer noch vereinzelt Gemeinden, in denen es keinen oder nur sehr schlechten Handy- und Internetempfang. Etwa im Aichacher Ortsteil Griesbeckerzell. Doch zur Verwunderung der Anwohner sind sie ab sofort auch zu Hause über Handy erreichbar. Die Telekom hat die Sendetechnik mit einer Verspätung von mehreren Jahren fertiggestellt. Einen ersten Härtetest wird es beim Umzug am Faschingssonntag geben. Dazu werden auch in diesem Jahr etwa 15.000 Menschen erwartet. Griesbeckerzell selbst hat nur 1200 Einwohner.(dc)

800 800
https://www.rt1.de/griesbeckerzell-gemeinde-bekommt-mit-zwei-jahren-verspaetung-handyempfang-93064/
2019-02-26T11:29:49+02:00
HITRADIO RT1 Augsburg