Großauftrag für Augsburger Raumfahrtunternehmen: 170 Millionen Euro für Rakententeile

Der Auftrag sichert beim Augsburger Raumfahrtunternehmen MT Aerospace zahlreiche Arbeitsplätze. Das Unternehmen soll mehrere Bauteile für die neuen Ariane sechs Raketen bauen. Dabei geht es unter anderem um die Fertigung der Treibstofftanks. Dadurch werden am Standort Augsburg hochqualifizierte Arbeitsplätze sowie die Fortführung gesichert. außerdem werden auch die Bauteile für den Vorgänger Ariane fünf weiterhin in Augsburg hergestellt. Die Raketen bringen vor allem Satelliten ins All. (dc/jeh)

800 800
https://www.rt1.de/grossauftrag-fuer-augsburger-raumfahrtunternehmen-170-millionen-euro-fuer-rakententeile-30418/
2017-06-27T10:25:02+02:00
HITRADIO RT1 Augsburg