Große Eurofighter-Übung mit italienischen Streitkräften

Die Taktische Luftwaffengeschwader 74 in Neuburg organisiert heute (13.08.) noch mal eine große Übung. Gemeinsam mit italienischen Soldaten wird die sogenannte Eurofight-Übung absolviert. Dabei wird der Luftraum zwischen Augsburg, Ulm und dem Bodensee fast komplett gesperrt, nur unter 3.500 Metern bleibt er frei, weil die Kampfjets nicht tiefer fliegen werden. Einige Linienflüge müssen aber um den Luftraum herum ausweichen. Es sind insgesamt bis zu acht Kampfjets in der Luft. Einem Sprecher des Taktischen Luftwaffengeschwaders Neuburg zufolge wird dabei ein standardisiertes Verfahren geübt, wie es mehrfach im Jahr vorkommt. Die Bürger im Kreis Neuburg-Schrobenhausen werden von der Übung wenn überhaupt nur die Start- und Endphase mitbekommen. Die Kampfjets können übrigens auf Karten im Internet verfolgt werden. (ff/mac/cg)

800 800
https://www.rt1.de/grosse-eurofighter-uebung-mit-italienischen-streitkraeften-74154/
2018-08-13T08:05:36+02:00
HITRADIO RT1 Augsburg