Feuer bei den Lechstahlwerken in Meitingen

Kurz vor 15 Uhr ist dort am Dienstagnachmittag ein Feuer ausgebrochen. Besorgte Anwohner meldeten sich bei der Polizei und berichteten von schwarzem Rauch. Tatsächlich war die Rauchsäule schon kilometerweit zu sehen. Die Werksfeuerwehr konnte die Flammen aber schnell löschen. Verletzt wurde niemand. Nach Unternehmsangaben hat es in einer elektrischen Anlage eine Explosion und ein Feuer gegeben. Verletzt wurde niemand. Wie hoch der Sachschaden ist, ist noch unklar. Nach dem Vorfall stand die Produktion zwischenzeitlich still. (az)

800 800
https://www.rt1.de/grosseinsatz-bei-den-lechstahlwerken-in-meitingen-30456/
2017-06-27T20:35:07+02:00
HITRADIO RT1 Augsburg