Großeinsatz für Feuerwehr: 26-Jähriger will sich in Fischach auf Bagger etwas antun

In Fischach waren Polizei und Feuerwehr gestern im Großeinsatz. 45 Feuerwehrler sind angerückt, weil ein 26-Jähriger gegen 21.30 Uhr auf einen Bagger gestiegen ist und damit drohte, sich etwas anzutun. Der Mann war vorher schon durch verwirrtes Verhalten aufgefallen. Polizisten versuchten zuerst, ihn davon zu überzeugen, wieder vom Bagger runterzusteigen. Die Feuerwehr setzte dann die Drehleiter ein, um den Mann sicher auf den Boden zu bringen. Er wurde ins BKH gebracht. (erl)

800 800
https://www.rt1.de/grosseinsatz-fuer-feuerwehr-26-jaehriger-will-sich-in-fischach-auf-bagger-etwas-antun-124198/
2020-02-07T14:15:15+02:00
HITRADIO RT1