Großeinsatz wegen Brand an Augsburger Flughafen

Ein Großaufgebot von Rettungskräften ist wegen eines Feuers am Freitag zum Augsburger Flughafen geeilt. Beim Betanken eines Flugzeugs hatte eine Brennstoffpfütze Feuer gefangen. Der Brand konnte letztendlich jedoch von der Betriebsfeuerwehr des Flughafens selbst gelöscht werden. Personen seien zu keinem Zeitpunkt in Gefahr gewesen, erklärte die Augsburger Berufsfeuerwehr auf RT1-Anfrage. Während des Betankens befänden sich keine Passagiere im Flugzeug. (erl/ah)

800 800
https://www.rt1.de/grosseinsatz-wegen-brand-an-augsburger-flughafen-60941/
2018-04-06T10:36:37+02:00
HITRADIO RT1 Augsburg