Grundschüler in Aichach-Friedberg müssen im Unterricht weiterhin eine Maske tragen

Laut dem Landratsamt hat der Landkreis keine rechtliche Möglichkeit, die Maskenpflicht für die Grundschulen aufzuheben. Die wäre zum Beispiel dann der Fall, wenn es ein konkretes Ausbruchsgeschehen gäbe, wenn sich die Neuinfektionen etwa wie im Frühjahr auf einen Spargelhof zurückführen ließen. Derzeit verteilen sich die Corona-Fälle aber quer über den ganzen Landkreis. Sobald Regionen den Grenzwert von 50 überschreiten, müssen laut der aktuellen Corona-Regeln auch Grundschüler während des Unterrichts eine Maske tragen. Aichach-Friedberg liegt aktuell bei etwa 47 – und damit den dritten Tag in Folge unter 50. Die strengeren Regeln werden aber erst aufgehoben, wenn das sechs Tage so bleibt. (cg/dc)

800 800
https://www.rt1.de/grundschueler-in-aichach-friedberg-muessen-im-unterricht-weiterhin-eine-maske-tragen-193126/
2020-10-23T15:14:08+01:00
HITRADIO RT1