Freie Fahrt auf der B16 und durch Gachenbach

Fast fünf Wochen lang war die B16 bei Weichering komplett gesperrt – jetzt können Pendler aufatmen. Seit Dienstag Mittag ist die B16 bei Weichering wieder für den Verkehr freigegeben. Die Straße war in den vergangenen fünf Wochen für 2,5 Millionen Euro dreispurig ausgebaut worden. Jetzt sind die Bauarbeiten abgeschlossen – drei Tage früher als geplant. Damit wird sich auch die Verkehrssituation in Weichering, Lichtenau und Karlshuld deutlich entspannen. Während der Vollsperrung der B16 war der Verkehr durch die Gemeinden umgeleitet worden.

Die Freigabe der B16 ist aber nicht die einzige gute Nachricht für Autofahrer in der Region: Auch die Bauarbeiten an der Ortsdurchfahrt Gachenbach sind bereits jetzt, und damit zwei Wochen früher als geplant, abgeschlossen worden. Die Straße wurde komplett neu angelegt. Außerdem wurden die Bushaltestellen barrierefrei gestaltet und zwei Verkehrsinseln gebaut. Landkreis und Gemeinde haben rund 900.000 Euro in diese Maßnahmen investiert.(cg)

800 800
https://www.rt1.de/gute-nachrichten-fuer-autofahrer-freie-fahrt-auf-der-b16-49982/
2017-12-13T09:40:11+01:00
HITRADIO RT1 Augsburg