Symbolbild Hackerangriff
© Pixabay

Hacker-Angriff auf Uni Augsburg: IT-Experten ermitteln

Die Uni Augsburg hat nach dem Hacker-Angriff Anzeige erstattet. Gleichzeitig haben Cyber-Spezialisten der Polizei die Ermittlungen übernommen. Sie versuchen jetzt herauszufinden, wer für den Hacker-Angriff verantwortlich ist. Der oder die Täter hatten bei der Attacke unter anderem Namen, Geburtsdaten, E-Mail-Adressen und Informationen zu Studiengängen von rund 1.000 Studenten geklaut. Die betroffenen, die dort für ein Experiment registriert waren, haben gelassen auf den Datendiebstahl reagiert und ihre Passwörter mittlerweile geändert.