Häftling prügelt Polizist am Augsburger Klinikum nieder

Am Augsburger Klinikum hat an diesem Mittwoch ein Häftling, der dort zu Behandlung war, einen Polizisten niedergeschlagen. Der Beamte sollte den drogenabhängigen 44-jährigen, der derzeit wegen des Verdachts der räuberischen Erpressung und Freiheitsberaubung in Gablingen in Untersuchungshaft sitz, bewachen. In einem unbeachteten Moment entriss der Häftling dem Beamten seinen Schlagstock und attackierte ihn damit. Der Polizist erlitt eine Platzwunde am Kopf. Der Häftling konnte von einer Polizeistreife, die wegen eines anderen Falls im Klinikum war, überwältigt und festgenommen werden. (dc)

800 800
https://www.rt1.de/haeftling-pruegelt-polizist-am-augsburger-klinikum-nieder-6765/
2016-11-10T13:21:03+01:00
HITRADIO RT1 Augsburg