Happy End nach großer Vermisstensuche

Rund 60 Rettungsdienstler und Polizisten, 25 Suchhunde und sogar ein Polizeihubschrauber – gestern hat in Bad Wörishofen eine groß angelegte Suchaktion stattgefunden. Am Ende mit Erfolg! Eine 84-jährige Frau war aus einem Seniorenwohnheim verschwunden. Gegen Mittag entdeckte eine Hundestreife der DLRG die Frau in einer Gartenhecke am Boden liegend. Sie war orientierungslos, aber zum Glück nur leicht unterkühlt, und kam vorsichtshalber in ein Krankenhaus.

800 800
https://www.rt1.de/happy-end-nach-grosser-vermisstensuche-186180/
2020-09-10T07:22:47+02:00
HITRADIO RT1