Hasenbraten in Marktoberdorf

„Der würde einen guten Braten geben“, das hat ein Mitarbeiter einer Reinungsfirma zur Besitzerin eines Hasens gesagt. Ein paar Tage später war der Hase aus Marktoberdorf weg. Eine Nachbarin hat gesehen, wie der Mitarbeiter der Reinungsfirma den Hasen ins Auto geladen hat. Die Polizei hat den Mann zu Hause konfrontiert. Der hat zuerst alles abgestritten, dann aber doch gestanden. Der Hase konnte lebend und gesund an seine Besitzerin übergeben werden.

800 800
https://www.rt1.de/hasenbraten-in-marktoberdorf-196381/
2020-11-09T12:19:01+01:00
HITRADIO RT1