Haunstetten: Brand im Siebentischwald löst Großeinsatz aus

Ein Großaufgebot der Feuerwehr war heute Nachmittag im Siebentischwald auf Höhe Haunstetten im Einsatz. Dort war ein Waldbrand gemeldet worden. Beim Eintreffen der Rettungskräfte brannte eine Flache von etwa 200 x 200 Meter. Für die Feuerwehr ein besonders schwerer Einsatz, da sie wegen des unwegsamen Gelände nur schwer zum Brandherd kommt. Außerdem darf in dem Bereich wegen des Trinkwassers nicht mit Schaum gelöscht werden. Deswegen müssen in so einem Fall die großen Einsatzfahrzeuge mit Wassertanks direkt in den Wald fahren. Der Brand konnte gelöscht werden. Die Ursache ist noch unklar. Neben den Feuerwehren aus Augsburg waren auch Einsatzkräfte aus Bobingen und Königsbrunn im Einsatz. (dc)

800 800
https://www.rt1.de/haunstetten-brand-im-siebentischwald-loest-grosseinsatz-aus-128889/
2020-03-27T18:33:26+02:00
HITRADIO RT1