Hauptsächlich in der Produktion: Faurecia will in Neuburg bis zu 145 Arbeitsplätze streichen

Die Mitarbeiter von Faurecia in Neuburg bangen um ihren Job: Der Automobilzulieferer will bis zur Jahresmitte bis zu 145 Stellen streichen. Medienberichten zufolge hat sich ein wichtiger Auftrag reduziert, das heißt, es gibt weniger Arbeit: um das auszugleichen, sollen hauptsächlich in der Produktion Arbeitsplätze wegfallen. Demnach sind dort bis zu 126 Jobs betroffen. Hauptsächlich Zeit-Arbeitnehmer und befristete Stellen. Mit Betriebsrat, Leitung und Gewerkschaft IG Metall soll es jetzt weitere Gespräche geben.  Bei Faurecia arbeiten in Neuburg insgesamt 870 Menschen. Erst im Februar hatte das Unternehmen Umsatz- und Gewinn-Rekorde gemeldet. (erl)

800 800
https://www.rt1.de/hauptsaechlich-in-der-produktion-faurecia-will-in-neuburg-bis-zu-145-arbeitsplaetze-streichen-93706/
2019-03-05T05:47:09+01:00
HITRADIO RT1 Augsburg