Haus im Pfärrle evakuiert

Das Gebäude in der Augsburger Innenstadt ist Sonntagfrüh wegen eines Wasserschadens geräumt worden. Aus einer defekten Waschmaschine floß wohl tagelang Wasser über mehrere Etagen, die Decke im zweiten Stock hat sich bereits gesenkt und hat mehrere Risse. Auch Stromleitungen waren von dem Schaden betroffen. Die Bewohnerin befindet sich derzeit im Urlaub. Die Feuerwehr rückte an und konnte nicht ausschließen, dass einige Bereiche des alten, denkmalgeschützten Hauses einstürzen könnten. Die Bewohner der anderen Wohnungen mussten das Gebäude deshalb verlassen. Der Sachschaden ist noch unbekannt, in dieser Woche müssen Gutachter und Statiker das Haus genau untersuchen. (mac/erl)

800 800
https://www.rt1.de/haus-im-pfaerrle-evakuiert-74335/
2018-08-13T13:53:49+02:00
HITRADIO RT1 Augsburg