Haushalt verabschiedet

Einstimmig hat gestern der Kreistag Neuburg-Schrobenhausen für den neuen Haushalt gestimmt. Der umfasst 116 Million Euro. Ein Teil davon ist für das Schrobenhausener Kreiskrankenhaus, die Gymnasien und das Wohnheim in Bittenbrunnsoll geplant. In dem Haushalt ist auch Geld für eine mögliche Beteiligung an der Landesgartenschau nächstes jahr in Ingolstadt eingeplant. Ob der Landkreis teilnimmt, hängt aber dacon ab, ob auch die umliegenden Landkreise mitmachen. Disskussionen dagegen gab es gestern beim Thema Kreisumlage. Die Umlage, die Städte und Gemeinden verpflichtend an den Landkreis zahlen müssen ist nämlich gesunken. Der Landkreis bekommt 55 Millionen Euro. Einige Stadträte haben deshalb Angst, dass der Landkreis mehr Schulden machen muss.(lt)

 

800 800
https://www.rt1.de/haushalt-verabschiedet-96351/
2019-03-29T12:52:59+02:00
HITRADIO RT1 Augsburg